beamUp - MAXIMALE ÖFFNUNGEN IM STAHLBETONBAU

Kennen Sie das?

Auf dem Weg von der Technikzentrale zum Steigestrang sind Balken im Weg. Die Statik kann nur kleine Löcher im Träger vertragen, zu klein, um alle Leitungen, Kabeltrassen und Lüftungskanäle  durchzuführen. Diese müssen dann teuer und aufwendig  auf Umwegen im Gebäude verlegt werden.

 

Schluss damit!

beamUp schafft Öffnungen. Auch große Kanäle und Leitungen können kollisionsfrei und auf kürzestem Weg durch Ihren geplanten Unterzug geführt werden. beamUp ist ein Stahlelement, das den Stahlbetonunterzug im kritischen Bereich ersetzt.

VORTEILE

  • Reduziert Geschoßhöhe
  • Spart Material und Kosten
  • Ermöglicht einfache Nachinstallation und Umrüstung im Lebenszyklus von Gebäuden
  • Vereinfacht die Leitungsführung
  • 100% recycelbar

TECHNISCHE INFORMATION

  • Öffnung

    Lage, Anzahl und Größe der Öffnungen sind frei wählbar. Höhe und Breite der Öffnungen entsprechen der Geometrie des Stahlbetonunterzugs.

  • Decke

    beamUp ist kompatibel mit Ortbetondecken, Spannbeton-Hohldecken und Halbfertigteildecken.

  • Stahlbetonunterzug

    beamUp passt in jeden normal bemessenen Stahlbetonbalken.

  • Zuggurt

    Der Zuggurt des beamUp ist durch Beschichtung brandgeschützt.

  • Steifen

    Die Steifen verbinden den Zuggurt mit dem Flachdeckenprofil und sind durch Beschichtung brandgeschützt.

  • Konnektor

    Der Konnektor ist das Verbindungselement des beamUp zum Betonquerschnitt.

  • Anschlussbewehrung

    Angeschweißte Bewehrungsstäbe gewährleisten die Kraftübertragung.

  • Stützen

    beamUp ermöglicht die Verwendung jeder beliebigen Auflager- und Stützenkonstruktion.

  • Flachdeckenprofil

    Das Flachdeckenprofil bildet das Deckenauflager, ist gleichzeitig Druckgurt des beamUp und lokaler Biegeträger über dem Öffnungsbereich.

DESIGN PROZESS

  • KONFIGURATORSie legen Trägerabmessungen, gewünschte Öffnungen und Belastungen fest.
  • AUFTRAGSie erteilen uns einen Auftrag.
  • DESIGN FREIGABESie prüfen das Design und geben es zur Produktion frei.
  • PRODUKT ABNAHMESie erhalten den beamUp „frei Baustelle“.
1
2
3
4
5
6
7
  • ANGEBOTSie erhalten von uns ein Angebot.
  • DESIGNSie erhalten Statik und Werkstattzeichnungen zu Ihrem beamUp.
  • PRODUKTIONDer beamUp wird produziert.
  • 1
    KONFIGURATOR
    Sie legen Trägerabmessungen, gewünschte Öffnungen und Belastungen fest.
  • 2
    ANGEBOT
    Sie erhalten von uns ein Angebot.
  • 3
    AUFTRAG
    Sie erteilen uns einen Auftrag.
  • 4
    DESIGN
    Sie erhalten Statik und Werkstattzeichnungen zu Ihrem beamUp.
  • 5
    DESIGN FREIGABE
    Sie prüfen das Design und geben es zur Produktion frei.
  • 6
    PRODUKTION
    Der beamUp wird produziert.
  • 7
    PRODUKT ABNAHME
    Sie erhalten den beamUp „frei Baustelle“.

VOR ORT

beamUp wird „just-in-time“ transportgeschützt an die Baustelle geliefert. Nach Einbau der mitgelieferten Schraubbewehrung wird die bauseitige Unterzugbewehrung ergänzt. Anschließend wird der beamUp mit dem Bewehrungskorb in die vorgerüstete Schalung gehoben. Die Decke wird wie üblich eingeschalt, bewehrt und betoniert.

KONFIGURATOR

Innerhalb kürzester Zeit können Sie Ihren beamUp konfigurieren.

Schurzelter Straße 25
52074, Aachen, Germany

 

+49 241 92883 22

 

info@95construction.com