KONFIGURATOR beamUp

Der Konfigurator erlaubt die Vordimensionierung vieler praktischer Anwendungsfälle des beamUp. Sollte Ihr Träger nicht mit dem Konfigurator bemessen werden können, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Der beamUp kann grundsätzlich in einen Stahlbetonbalken eingebaut werden, der nach den Regeln der Bautechnik entworfen und bemessen worden ist.

Zur Anwendung des Konfigurators benötigen Sie die Statik des Balkens. Im Konfigurator müssen die Schnittgrößen (M und V) am Anschnitt zum beamUp eingegeben werden.

Das Tool bemisst den beamUp und weist den Anschluss des beamUp an den Betonquerschnitt nach.

Der beamUp wird unabhängig vom statischen System des Balkens nachgewiesen (Mehrfeld- oder Einfeldträger; Art der Stützung).

EINGABEWERTE beamUp

BASISINFORMATIONEN

Hinweis
Land des Bauvorhabens
Hinweis
Land des Bauvorhabens
Hinweis
PLZ des Bauvorhabens
Hinweis
PLZ des Bauvorhabens
Hinweis
Einsatzort des Bauvorhabens
Hinweis
Einsatzort des Bauvorhabens
Hinweis
Dient der Zuordnung bei mehreren Trägern
Hinweis
Dient der Zuordnung bei mehreren Trägern

DECKE

Hinweis
beamUp ist kompatibel mit Ortbetondecken, Spannbeton-Hohldecken und Halbfertigteildecken
Hinweis
beamUp ist kompatibel mit Ortbetondecken, Spannbeton-Hohldecken und Halbfertigteildecken
Hinweis
Deckenhöhe (siehe Abbildung)
(cm)
Hinweis
Deckenhöhe (siehe Abbildung)
Hinweis
Spannweite Deckenfeld 1 (quer zum beamUp)
(m)
Hinweis
Spannweite Deckenfeld 1 (quer zum beamUp)
Hinweis
Spannweite Deckenfeld 2 (quer zum beamUp)
(m)
Hinweis
Spannweite Deckenfeld 2 (quer zum beamUp)

BETONBALKEN

Hinweis
Druckfestigkeitsklasse des Betons
Hinweis
Druckfestigkeitsklasse des Betons
Hinweis
XC1: Klasse für trocken oder ständig nasse Umgebung; XC2: Klasse für nass oder selten trockene Umgebung; XC3: mäßige Feuchte
Hinweis
XC1: Klasse für trocken oder ständig nasse Umgebung; XC2: Klasse für nass oder selten trockene Umgebung; XC3: mäßige Feuchte
Hinweis
Feuerwiderstandsklasse des Gebäudes
Hinweis
Feuerwiderstandsklasse des Gebäudes
Hinweis
Breite des Stahlbetonunterzuges (siehe Abbildung)
(cm)
Hinweis
Breite des Stahlbetonunterzuges (siehe Abbildung)
Hinweis
Gesamte Höhe
(cm)
Hinweis
Gesamte Höhe
Hinweis
Gesamte Spannweite des Balkens
(m)
Hinweis
Gesamte Spannweite des Balkens

ÖFFNUNGEN

Hinweis
Bruttolänge der gesamten Öffnungen
(m)
Hinweis
Bruttolänge der gesamten Öffnungen
Hinweis
Die Anzahl der Öffnungen ist auf 5 begrenzt
Hinweis
Die Anzahl der Öffnungen ist auf 5 begrenzt
Hinweis
Länge Einzelöffnung Li
  • L1=
  • L2=
  • L3=
  • L4=
  • L5=
  • (m)
Hinweis
Bruttolänge der einzelnen Öffnungen. Beachten Sie, dass die Summe der Einzelöffnungen die Länge der gesamten Öffnungen Lges ergibt

BELASTUNGEN

Kräfte und Schnittgrößen müssen mit dem richtigen Vorzeichen eingegeben werden!

Hinweis
Bemessungslast inklusive Teilsicherheitsbeiwerte oberhalb beamUp Träger (inklusive Eigengewicht der Decke)
(kN/m)
Hinweis
Bemessungslast inklusive Teilsicherheitsbeiwerte oberhalb beamUp Träger (inklusive Eigengewicht der Decke)
Hinweis
Bemessungsmoment am Anschnitt zum beamUp Träger (Im Schnitt I-I siehe Abbildung)
(kNm)
Hinweis
Bemessungsmoment am Anschnitt zum beamUp Träger (Im Schnitt I-I siehe Abbildung)
Hinweis
Bemessungsquerkraft am Anschnitt zum beamUp Träger (Im Schnitt I-I siehe Abbildung)
(kN)
Hinweis
Bemessungsquerkraft am Anschnitt zum beamUp Träger (Im Schnitt I-I siehe Abbildung)
Hinweis
maximale Bemessungsquerkraft über gesamte Länge des Stahlbetonunterzuges
(kN)
Hinweis
maximale Bemessungsquerkraft über gesamte Länge des Stahlbetonunterzuges

AUSGABEWERTE beamUp

  • ID:
  • Gewicht:
    (kg)
  • Beschichtungsfläche:
    (m²)
  • Ausnutzungsgrad:
    %
Anfrage

Hinweise

  • Die Nachweise des beamUp werden nach dem Eurocode geführt.
  • Die Nachweise des beamUp werden unter der Voraussetzung geführt, dass der Stahlbetonunterzug bereits nach den Regeln der Technik nachgewiesen ist.
  • Der Konfigurator betrachtet die Nachweise im Grenzzustand der Tragfähigkeit. Für die Einhaltung der Verformung im Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit wird vorausgesetzt, dass die Verformungsbegrenzungen des reinen Stahlbetonunterzuges eingehalten sind.

Schurzelter Straße 25
52074, Aachen, Germany

 

+49 241 92883 22

 

info@95construction.com